IllumaAir die besondere Airbrushfarbe

0
IllumaAir made in Germany, die ultrafein pigmentierte Airbrsuhfarbe für alle harten Untergründe. CustomPainting, Illustration, Modellbau, für Kunststoff, Papier, Karton, Metall, Stein, Glas . . .

Die extrem gute Haftung dieser Airbrushfarbe ist in vielen Bereichen ein großer Vorteil und ersetzt meist eine spezielle Grundierung.

Sollen Metallic-Farbtöne gewünscht werden, ist folgendes Rezept zu empfehlen: 4 Teile IllumaAir ICT-100 Farblos, 4 Teile IllumaAir IM-400 Metallic, 2 Teile IllumaAir Transparente Farbtöne. Diese Mischung mehrfach aufgetragen ergibt wunderschöne Metallic-Farbtöne mit einer tollen Tiefe.

Wir ein Metallic-Effekt erreicht werden, empfehlen wir das fertige Kunstwerk mit einem leichten Schimmer mit IllumaAir IM-400 Metallic zu übernebeln.
Als Schutzüberzug kann je nach Beanspruchung des Objektes ein Überzug mit dem wasserverdünnbaren PU-Klarlack IllumaAir Clea 200, oder jedem handelsüblichen 1K oder 2K-Klarlack erfolgen.
IllumaAir Airbrushfarbe kann nach Bedarf mit Wasser verdünnt werden.

Neben den allgemeinen Einsatzbereichen, können mit IllumaAir auch Arbeiten ausgeführt werden, die wohl mit keiner anderen Airbrushfarbe erreicht werden. Dieser einmaliger Vorzug von IllumaAir auf harten Untergründen, ohne Klarlacküberzug ist der Einsatz für temporäre Zwecke. Diese Besonderheit hatte schon verschiedene Fernsehsender auf IllumaAir Airbrushfarbe aufmerksam gemacht. So durfte Airbrush Geckler die Wiederablösbarkeit der Farbe von Fahrzeugen in Fernsehsendungen von RTL, ARD und ZDF vor laufender Kamera vorführen. Vor etwa 3500 Besuchern durften wir im ZDF-Fernsehgarten ein fabrikneues Fahrzeug mit einem Kunstwerk mit der Airbrushfarbe IllumaAir verschönern. Danach durfte ein Studiobesucher mit einem Schwamm und Wasser sich davon überzeugen, dass die Airbrusharbeit fest auf dem Untergrund haftet und eine Wagenwäsche aushält. Nun trugen wir den IllumaAir Eraser auf und wischten das Kunstwerk mit Schwamm und Wasser ab, das Fahrzeug konnte danach ohne jegliche Farbreste oder Lackbeschädigungen als Neuwagen dem Fahrzeughersteller zurückgegeben werden.

Diese Besonderheit, welche nur die Airbrushfarbe IllumaAir besitzt, bietet ungeahnte Möglichkeiten. Ob bei einer Präsentation der neuen Mercedes-Serie das neue Modell mit reizvollen Airbrusharbeiten gestaltet wird, oder das Hochzeitspaar in einem mit IllumaAir verschönerten Maybach zur Kirche gefahren wird, welcher in der folgenden Woche wieder in seinem edlen Schwarz glänzen soll, es gibt zahlreiche Beispiele, wie Airbrusher mit dieser Farbe wahre Wunderwerke vollbrachten.
Ein Küünstler verzierte unser Firmenfahrzeug mit realistischen Schweißnähten, die manchen Autolackierer zum Staunen versetzten. Selbstverständlich fuhren wir mit diesem Fahrzeug über mehrere Jahre auch durch Waschanlagen, ohne das Kunstwerk zu verletzen. Kurz vor dem Verkauf kam dann der IllumaAir Eraser zu Einsatz. Aufgetragen, ein paar Minuten gewartet und dann mit Schwamm und Wasser das Fehrzeug gewaschen und das Fahrzeug stand in vollem Glanz ohne Schweißnähte zum Verkauf bereit.